Suchen und Finden...

Wasserstand
Frankfurt-Osthafen | KM 37,59
Wasserstand: 155.00 cm
am: 24.02.2018 | um: 11:30
Kein Ruderbetrieb bei einem Wasserstand über 250.00 cm

« Alle Plätze für Ruder-Einsteiger 2017 vergeben… | Startseite

Die Borussia trauert um Hermann Schickedanz

Veröffentlicht am: 28. Juni 2017 von Michael

Unser Ehrenmitglied

Ernst “Hermann” Schickedanz

ist am 16. Juni 2017 verstorben.

Geboren am 9.11.27 trat Hermann Schickedanz 1948 in die FRG Borussia ein. Er beteiligte sofort am Wiederaufbau des total zerstörten Bootshauses. Später übernahm er offiziell das Amt des Haus- und Bootswartes. An den vielen Um- und Erweiterungsbauten war Hermann maßgeblich beteiligt, so auch 2004 beim großen Umbau des Bootshauses. 1997 wurde er aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Das Bootshaus, wie es heute dasteht, war auch Teil seines Lebens.

1992 gewann er sein erstes Rennen, im Gigvierer. Später übernahm er die Trainingsleitung der Jugend.

Wir danken Hermann Schickedanz herzlich für seinen langjährigen und erfolgreichen Einsatz für die FRG Borussia 1896 und für die langjährige Treue! Für seine Verdienste um die FRG Borussia und den Rudersport ehrte ihn der Hessische Ruderverband und der Landessportbund Hessen. Seine Frau Christel unterstützte ihn über all die Jahre in seiner Vereinsarbeit.

Hermann Schickedanz hat sich um die Borussia verdient gemacht. Wir werden ihn nicht vergessen. Unser Beileid und Mitgefühl gilt seiner Frau Christel und der ganzen Familie.

Die Trauerfeier fand am 27.6.2017 im kleinen Kreis auf dem Bornheimer Friedhof statt.

Klaus Meinhardt

Kategorie: News